Wir sind eine Gruppe von Urbexern,
die verlassene Orte (lost places) erkunden, fotografieren und die Fotos kunstvoll aufbereiten.
Mit den veröffentlichten Fotos wollen wir die spezielle Schönheit des Verfalls präsentieren.

Hin und wieder filmen wir auch einige Locations und erstellen dann später Musikvideos.


Bei unseren Erkundungen beachten wir stets unseren URBEX-CODEX:

GESCHLOSSEN
Wir zwängen uns zwar durch die engsten Eingänge, verschaffen uns aber niemals gewaltsam Zugang zu lost places.

VANDALISMUS
Wir erkunden, entdecken und dokumentieren, aber beschädigen oder verändern nichts an und in den lost places,
sondern verlassen alle Locations so, wie wir sie vorgefunden haben.

DIEBSTAHL
Wir respektieren fremdes Eigentum!
Es werden keine Gegenstände aus den lost places entfernt; mögen sie noch so wertvoll oder interessant erscheinen.
Wir nehmen lediglich unser Bildmaterial mit und hinterlassen gegebenenfalls Fußspuren.

INFORMATIONEN
Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Ortsangaben zu den von uns besuchten lost places bekanntgeben,
um mutwillige Beschädigung in und an Locations, so gut es geht zu, vermeiden.